6 praktische Zubehörideen für ihren Treppenlift

Vielen Menschen fällt es mit zunehmendem Alter schwerer, die Treppe hoch und runter zu gehen. Aber das bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie sich verkleinern und aus Ihrem Haus ausziehen müssen, in dem Sie so viele schöne Erinnerungen gemacht haben. Ein Treppenlift gibt Ihnen die Möglichkeit zurück, sich frei in Ihrem eigenen Haus zu bewegen und mühelos zwischen den Etagen zu wechseln.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Treppenlifts entscheiden, wird es Sie freuen zu erfahren, dass die Technologie heutzutage schon sehr weit und ausgereift ist. Es gibt zahlreiches Zubehör, das Sie kaufen können, um Ihre Erfahrung mit dem Treppenlift noch angenehmer und müheloser zu machen.

Die folgenden fünf Treppenlift-Zubehörteile sind alle eine Überlegung wert, wenn Sie das Beste aus Ihrer neuen Investition herausholen und so viel Unabhängigkeit wie möglich bewahren wollen.

Ein “Gepäckträger”

Ähnlich wie ein Fahrrad, können auch viele Treppenlifte mit einem solchen Korb ausgestattet werden. Es handelt sich im Grunde nur um einen großen Metallkorb, der als Aufsatz auf den Treppenlift passt. Er kann leicht mehrere Kilo an Lebensmitteln oder anderen Gegenständen aufnehmen, was bedeutet, dass Sie schwerere Gegenstände sicher die Treppe hinauf und hinunter befördern können.

Ein Zeitungshalter

Wenn Sie lieber im Bett die Zeitung lesen, als beim Frühstück, ist dies das ideale Zubehör für Sie. Schließlich ist es viel sicherer, auf Ihrem Treppenlift zu fahren und dabei beide Hände frei zu haben. Zugegeben, dieses Zubehör ist nicht viel mehr als ein lustiges Addon für den Treppenlift. 

Klappbare Schienen

In manchen Fällen möchten Sie vielleicht, dass Ihr Treppenlift in einen anderen Raum hineinragt, z.B. in den Flur oder in die Küche. Das kann natürlich ein Problem sein, weil der gesamte Lift so Türöffnungen oder den Flur blockieren kann, wodurch gehfähige Personen beim Vorbeigehen behindert werden.

In solchen Fällen sind klappbare Endschienen die perfekte Lösung, da sie entlang des Scharniers zurück auf den Rest der Schiene gedreht werden können und somit nicht im Weg sind. Sie können auf diese Weise immer dann aufgehängt werden, wenn der Treppenlift nicht benutzt wird.

Beachten Sollten Sie, dass diese Art von Schienen mit höheren Treppenlift Kosten verbunden sein könnten. Es ist auch möglich, motorisierte Scharnierschienen zu kaufen, obwohl diese noch einmal deutlich teurer sind. Der Motor erleichtert jedoch das Ein- und Ausfahren der Scharnierschienen, wenn Sie dies benötigen.

Klappbare Sitze und Fußrasten

Wie die Schienen können auch der Sitz und die Fußstütze Ihres Treppenlifts im Weg sein, wenn Sie sie nicht benutzen. Klappbare Sitze und Fußstützen machen es einfach, den Lift so nah wie möglich an der Wand zu verstauen, so dass keine wertvoller Platz in Ihrer Wohnung verschenkt wird. Bringen Sie sie einfach wieder in ihre ursprüngliche Position, wenn Sie den Treppenlift wieder benutzen wollen.

Allgemeine Sicherheitstipps

Neben dem Einsatz von nützlichen Gadgets und Zubehör, darf die Sicherheit nicht vernachlässigt werden. An erster Stelle sollte immer die Sicherheit aller Personen stehen, besonders derer, die den Lift benutzt.

Hier sind deshalb ein paar allgemeine Sicherheitstipps:

  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät in der richtigen Position auf der Schiene geparkt ist, um ein mögliches Aufladen des Lifts zu ermöglichen.
  • Stecken Sie den Lifter nicht aus, wenn er nicht in Gebrauch ist. Da das Gerät nur sehr wenig Energie verbraucht, kann das Herausziehen des Netzsteckers den Akku beschädigen.
  • Erlauben Sie Kindern nicht, mit oder auf dem Lift zu spielen.
  • Decken Sie die Sitze Ihres Treppenlifts für den Außenbereich immer ab, um ihn vor Witterung zu schützen.
  • Ziehen Sie den Schlüssel der Wegfahrsperre ab, wenn das Gerät nicht benutzt wird, um das Risiko von Manipulationen durch Kinder o.a. zu verringern.
  • Versuchen Sie niemals, den Lift zu benutzen, wenn eine seiner Sicherheitsfunktionen nicht funktioniert oder wenn Sie Anzeichen von Verschleiß feststellen.