Was ist Bio-Wein?

Bio-Wein ist Wein, der durch alkoholische Gärung von Trauben aus biologischem Anbau hergestellt wird. Diese Bio-Trauben werden ohne Gift oder Pestizide gegen Schädlinge und andere Probleme behandelt.

Der Unterschied zu normalen Weinen besteht darin, dass sie chemische Mittel verwenden, um den Anbau häufig vor verschiedenen Insekten zu schützen, die die Ernte beeinflussen. Dies sind oft schwere Pestizide, die sich direkt auf die Gesundheit auswirken. Chemische Düngemittel werden auch häufig in „normalen“ Weinen verwendet, um die Ernte zu beschleunigen oder der Traube eine bestimmte Qualität zu verleihen und sie durch die Verwendung nicht natürlicher Rohstoffe zu kontrollieren. Dieser Akt ist üblich, weil die meisten großen Weinproduzenten gewinnorientiert sind und den Umsatz durch Manipulation der Ernte steigern wollen. Der biologische Weinbau ist 100% umweltverträglich und absolut umwelt- und benutzerfreundlich.

Wie wird Bio-Wein hergestellt?

Der ökologische Weinbau hat einen anderen Ausgangspunkt und befasst sich weniger mit der Steigerung des Umsatzes als vielmehr mit einem ausgewogenen natürlichen Boden voller Mineralien und natürlicher Nährstoffe. Wannst du vinopura.nl checkt dann kanst du die biologische weinen kaufen vom Holland.

Der Boden wird mit natürlichen Düngemitteln (Gründüngung, Kompost, Tierdünger, Mineralien) gedüngt. Diese Art des Anbaus stellt sicher, dass die Trauben eine maximale Anzahl an Mineralien und Spurenelementen enthalten und krankheitsresistent sind.

 Dem Unkraut, das neben der Ernte wächst, wird entgegengewirkt, indem es manuell und mechanisch bekämpft wird, indem beispielsweise gepflügt, geeggt, gejätet usw. wird.

Krankheiten und andere Probleme treten sehr sporadisch auf, so dass es oft nicht einmal notwendig ist, sie vorbeugend zu bekämpfen. Wenn dies auftritt, gibt es genügend natürliche Heilmittel, um die Krankheiten zu bekämpfen. Oft werden folgende Naturprodukte verwendet: wie Bordeauxbrei (, Kalk, Kupfer, Wasserlösung = ein uraltes Mittel). Darüber hinaus werden auch bestimmte Substanzen aus Pflanzen verwendet, beispielsweise solche aus Brennnesseln und Seetang sowie Gesteinspulver, Basaltmehl und verschiedene Mineralien und Spurenelemente. Biologische wein und mit name die speziale bio calvados ist ein sehr schöne aperitivo.

Bei der Weinbereitung, der Herstellung des Weins, werden keine chemischen Hilfsmittel verwendet. Hilfsstoffe wie Farb-, Geschmacks- und Aromaverbesserer, Entsäuerungs- oder Entsäuerungsmittel sind daher nicht zulässig, damit der Geschmack des Weins seinen natürlichen Geschmack behält. Weinkenner werden dies sofort probieren.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *